Willkommen bei TV-Gesund.de, dem online Portal von TV Gesund & Leben
 
Weitere Rubriken:
 
 
 
Meldung: Startseite | Das TV Magazin aus Ihrer Apotheke

Mit gesunden Mahlzeiten vor Erkältung schützen

Um das Immunsystem zu stärken, ist eine gesunde Ernährung wichtig. Vielen erscheint das zu kompliziert. Dabei kann man sich bei den normalen Mahlzeiten ganz einfach, aber wirkungsvoll gegen Erkältungen wappnen und sogar Symptome wie Husten und Schnupfen lindern.

Hier einige Tipps:

Frühstück: Ein Glas Orangensaft auspressen oder eine halbe Grapefruit löffeln (beides sind wichtige Vitamin C-Quellen). Vollkorn-Produkte (z. B. Haferflocken oder Vollkornbrot) enthalten Immunsystem-stärkendes Zink, dazu eine Tasse Schwarztee (für die Anwehrarbeit der Nasenschleimhaut) Zwischenmahlzeit: Ein Becher Joghurt oder Kefir mit lebenden Kulturen essen. Die "guten" Bakterien unterstützen Darmflora und Immunsystem.

Mittagessen: Was schon unser Großmutter ahnte, haben Forscher bestätigt: Hühnersuppe kann entzündliche Symptome einer Erkältung reduzieren. Zwischenmahlzeit: Knabbern Sie ein paar Kekse - am besten mit Anissamen, da diese Schleim-lösend und Reiz-stillend bei Husten wirken.

Abendessen: Bereiten Sie ein Menü aus einem bitteren Salat (z. B. Brunnenkresse, wirkt Viren-hemmend und Schleim-lösend) sowie Pasta mit Tomatensoße und viel Knoblauch - letzterer gilt als potenter Virenhemmer.

Quelle: Medical Mirror 01/06

Mitmachen und helfen:


Gesund Leben | Medizin & Forschung | Ernährung | Wellness


TV Gesund & Leben - Ihr Gesundheits-Magazin mit TV-Programm. Fragen Sie danach.