Willkommen bei TV-Gesund.de, dem online Portal von TV Gesund & Leben
 
Weitere Rubriken:
 
 
 
Meldung: Startseite | Das TV Magazin aus Ihrer Apotheke

Neues Qualitätssiegel für Nahrungsmittelallergiker

Seit Ende 2005 gilt eine neue EU-Vorschrift für Lebensmittelkennzeichnung. Diese verpflichtet die Hersteller, die Zutaten, die in Europa zu den häufigsten Lebensmittel-Allergenen gehören, auf der Verpackung anzugeben.

Allerdings betrifft dies nur zwölf Produktgruppen. Versteckte, nicht deklarierte Inhaltsstoffe bleiben unberücksichtigt - für hochgradig allergische Menschen ein großes Problem. Die Europäische Stiftung für Allergieforschung (ECARF) an der Hautklinik der Berliner Charité vergibt jetzt ein Qualitätssiegel für Nahrungsmittel, das über die neue gesetzliche Norm hinausgeht. Das Allergiesiegel überprüft die gesetzlich geforderte Nennung von Inhaltsstoffen, aber auch unbeabsichtigte Allergenspuren sowie eine zusätzliche Deklaration weiterer häufiger Allergene, wenn sie in der Rezeptur des Nahrungsmittels verwendet wurden. Die regelmäßigen Kontrollen der Endprodukte übernimmt ein unabhängiges Institut. Das Siegel wird kostenfrei auf Antrag der Nahrungsmittelhersteller vergeben. Weitere Infos sind unter www.allergy-foundation.info abrufbar.

Quelle: Medical Mirror 01/06

Mitmachen und helfen:


Gesund Leben | Medizin & Forschung | Ernährung | Wellness


TV Gesund & Leben - Ihr Gesundheits-Magazin mit TV-Programm. Fragen Sie danach.